Top - Top Job
  • Was?

    (Jobtitel,Beruf oder Firmenname)
  • Wo?

    (Ort,PLZ oder Region)

Stellenanbieter

Stellenanzeige schalten
 




Die Landesanstalt berät und unterstützt die Landesregierung in Fragen des Umwelt-, des Natur- und des Strahlenschutzes, des technischen Arbeitsschutzes sowie der Anlagensicherheit und der Produktsicherheit. Gemeinsames Ziel ist, Politik, Verwaltung sowie Bürgerinnen und Bürger kompetent, freundlich und verständlich zu informieren und zu beraten.
Wir suchen für die Abteilung 3 "Technischer Umweltschutz", Referat 32 "Radioaktivität, Strahlenschutz"

eine Ingenieurin/einen Ingenieur (Dipl.(FH)/BA/Bachelor) der Fachrichtung Sicherheitswesen


Als Landesmessstelle überwacht die LUBW nach Atomrecht die Umgebung kerntechnischer Anlagen auf Radioaktivität und betreibt die umweltbezogene Radioaktivitätsüberwachung im Land gemäß Strahlenschutzvorsorgegesetz. Sie unterstützt die Landesbehörden in Fragen des Strahlenschutzes und des radiologischen Notfallschutzes und führt im behördlichen Auftrag Strahlenschutz-Messungen und Begutachtungen durch.

Das Aufgabengebiet umfasst vorrangig folgende Tätigkeiten:

  • Durchführung von Messungen mit Insitu-Gammaspektrometrie, Auswertungen, Datenvalidierung
  • Mitarbeit im Radiochemie- und Kernstrahlungsmesslabor:
  • Durchführung von (Sonder-)Messungen, Qualitätssicherung
  • Betreuung der technischen bzw. informationstechnischen Infrastruktur des Messlabors
  • Umgang mit radioaktiven Stoffen (z. B. Kalibrierstrahler)
  • Strahlenschutznachsorgeeinsätze und Mitwirkung im Notfallschutz
  • gelegentlich Ganzkörpermessungen am Menschen.

Ausführliche Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie im Internet unter www.lubw.baden-wuerttemberg.de


Landesanstalt fuer Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Wuerttemberg (LUBW)
Griesbachstr. 1
76185 Karlsruhe
0721 5600 1369
Anna.Kohler@lubw.bwl.de
www.lubw.baden-wuerttemberg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobsingenieur.de